Nachtcreme “Rose Natural” mit Rosenöl und Rosenwasser

Nachtcreme “Rose Natural” mit Rosenöl und Rosenwasser

 15,00

Nachtcreme “Rose Natural” mit Rosenöl und Rosenwasser

Beschreibung

Die Nachtcreme gibt der dünnen, müden und gestressten Haut Energie und Geschmeidigkeit zurück. Sie Spendet Feuchtigkeit, sättigt, stellt die Elastizität wieder her und beseitigt das Gefühl von trockener und gespannter Haut. Es hat eine hohe Penetrationskraft, die es ermöglicht, die Haut mit den notwendigen Vitaminen, Spurenelementen und biologisch aktiven Substanzen anzureichern. Die Zusammensetzung aus natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen: natürliches Rosenwasser, Mandelöl, Rosmarin- und Ringelblumenextrakte sowie Jojobaöl fördern die natürliche Regeneration der Haut, beruhigen, nähren und geben der Haut Lebensenergie aus der Natur.

Die Haut von Gesicht und Hals wird wieder widerstandsfähiger gegen die schädlichen Einflüsse der Umwelt und sieht tagsüber frisch und attraktiv aus.

Anwendung:

Eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen die Creme auf die zuvor gereinigte Haut von Gesicht und Hals auftragen und mit leichten Massagebewegungen einmassieren.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nachtcreme “Rose Natural” mit Rosenöl und Rosenwasser“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir freuen uns wieder auf Sie bei den kommenden Weihnachtsmärkten!

Wegen der anhaltenden Krise sind noch viele Termine ausgesetzt. Wir halten Sie hier und auf Facebook informiert...

Barocke Gartentage Ludwigsburg

Gräfliches Inselfest Insel Mainau

Ammersee Strandmarkt

Odenwald Country Fair

Nöggenschwieler Rosentage

Bietigheimer Pferdemarkt

Winterzauber Schloss Monrepos

Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen An den ersten drei Adventswochenenden findet ihr uns in Bad Wimpfen: 26. bis 28. November, 03. bis 05. Dezember und 10. bis 12. Dezember 2021

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Niederstetten

Weihnachtsmarkt am Sonnenhof

Gutschein Royal Rose

Die Wiege erhält großzügige Spende für ehrenamtliche Arbeit

Elena Zach ist begeisterter Fan von Andrea Berg. Dass der Schlagerstar, der auch als Schirmherrin des Vereins Die Wiege zeichnet, den persönlichen Kontakt zu Menschen in den schwierigsten Lebenssituationen sucht, war der Inhaberin von Royal Rose in Besigheim, die Bio und Naturkosmetik aus reinem Öl der Damaszener Rose anbietet, bekannt.

Aber wie intensiv Andrea Berg ihre Popularität nutzt, Menschen für Tabuthemen zu sensibilisieren und damit in ihnen die Motivation weckt, sich selbst zu engagieren, das hat die Geschäftsfrau erst im Gespräch mit Karin Meincke erfahren. Meincke ist stellvertretende Vorsitzende des Krefelder Vereins und mit der Schlagerqueen befreundet.

Andrea Berg bestätigt: „Helfen um der Menschen Willen – dahinter steckt für mich die Erfahrung, dass Hilfe unendlich viel bewegt und bewirkt. Vor allem in zunächst völlig aussichtslosen Situationen habe ich erfahren, dass man nicht aufgeben darf und Menschen finden muss, die ebenfalls an die Sache glauben und sich hilfreich einbringen.“ Diese Aussage der Künstlerin bewahrheitete sich jetzt erneut.

Meincke: „Als ich Elena Zach vergangenen Herbst das erste Mal getroffen und über die Arbeit der Wiege und das DaSein-Projekt erzählt habe, waren wir sofort ein Herz und eine Seele.“ Der Projektname DaSein wurde von der Schirmherrin geprägt, die sagt: „Menschen, die Angst haben und verzweifelt sind, müssen wir Mut geben. Menschen, die einsam sind, dürfen wir nicht allein lassen. Menschen, die sich mit Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen müssen, brauchen eine einfühlsame Begleitung. Wir müssen einfach da sein. Wir brauchen das DaSein-Projekt.“

Elena Zach hat die gleiche Erfahrung gemacht. Sie unterstützt das Anliegen, das ihr Star mit der Wiege initiiert hat und motivierte Felix Neugebauer vom Autohaus ath in Leonberg, sich ebenfalls zu engagieren. Gemeinsam haben sie jetzt 3000 Euro für die Wiege gespendet. Andrea Berg und Karin Meincke waren begeistert, was Elena Zach geschafft hat. Die Geschäftsfrau möchte sich auch künftig für Die Wiege engagieren.

Royal Rose Jubiläum Besigheim

Royal Rose feiert 5-jähriges Jubiläum in Besigheim

Anlässlich des traditionellen Besigheimer Ostermarktes konnte Royal Rose sein fünfjähriges Jubiläum in Besigheim feiern. Elena Zach, die Bio- und Naturkosmetik aus reinem Öl der Damaszener Rose anbietet, hat sich einen Namen gemacht.
Unter dem Motto „Wein und Rose“ präsentierte Royal Rose am Palmsonntag eine neue elegante Produktserie aus Traubenkernöl und natürlichem bulgarischen Rosenöl. Dieser Tag war ein außergewöhnlicher und unvergesslicher Tag für Royal Rose und Besigheim, den die Geschäftsfrau mit großer Prominenz und Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft und der ganzen Bürgerschaft Besigheims feiern konnte.
Unter den Ehrengästen waren die Rosenprinzessin Royal Rose, die mit einer Elite-Stretch-Limousine als Botschafterin der Liebe anreiste und zahlreiche Rosen an die Gäste, Gastronomen und Einzelhändler verteilte, der Geschäftsführer von EgeTrans Internationale Spedition sowie der Bürgermeister und die Weinprinzessin der Stadt Besigheim.
Zugunsten der Wiege e.V. gab es eine goldene Verlosung mit tollen Preisen aus dem Sponsoring, unter anderem von Andrea Berg, EgeTrans Internationale Spedition GmbH, FleuraMetz, SG BBM Handball Bietigheim, Bietigheim Steelers sowie hiesigen Geschäften, Gastronomen und Einzelhändlern. Der
gesamte Erlös kommt der Wiege e.V. zugute, die sich derzeit unter anderem mit der Aufnahme schwerkranker Kinder aus der Ukraine beschäftigt. Die Geschäftsführerin Elena Zach und ihr Team bedanken sich herzlich für die
großzügigen Spenden, Blumenarrangements und die zahlreichen Glückwünsche zum Jubiläum.
(red)

Royal Rose Prinzessin Jubiläum Besigheim